BACHBLÜTEN

Bachblütenkonzentrate sind 38 speziell aufbereitete Blütenauszüge von wild wachsenden Pflanzen.

Sie sind nebenwirkungsfrei und vertragen sich mit jeder Form schulmedizinischer oder naturheilkundlicher Therapie.

Anwendungsgebiete:

  • Seelische Gesundheitsvorsorge (Harmonisierung, Bewußtseinsentwicklung)
  • Akutbehandlung psychischer Stresssituationen und Lebenskrisen (Beziehungskonflikte, Schulprobleme…)
  • Begleitbehandlung akuter und chronischer Erkrankungen (Schlafstörungen, Neurodermitis, seelische Nachsorge bei leichten und schweren Operationen, Krebs, Herzinfarkt…)


Zurück